Ein digitales Schließsystem besteht aus digitalen Doppelknaufzylindern, die aktive oder passive Transponder als Schließmedien nutzen. Es können individuelle Schließberechtigungen vergeben werden, die jederzeit geändert werden können. Bei Verlust eines Mediums kann dieses einfach gesperrt werden und ist somit nicht mehr schließberechtigt. Dadurch erspart man sich den Austausch eines Zylinders oder einer ganzen Schließanlage. Es besteht auch die Möglichkeit Zeitzonen anzulegen, sprich: wer, wann, welche Türe schließen darf. Desweiteren gibt es Wandleser, die beispielsweise einen Türöffner oder ein Motorschloss ansteuern können. Digitale Zylinder sind auch als Halbzylinder, Möbelzylinder und Hebelzylinder erhältlich. Auch Vorhangschlösser und Blockschlösser für Einbruchmeldeanlagen (Scharfschalteinrichtungen) können Bestandteile eines solchen digitalen Schließsystems sein. Eine weitere Option sind digitale Türbeschläge bei denen sich der Drücker sich im Leerlauf befindet und erst durch eine berechtigtes Schließmedium eingekuppelt wird.

Sammlung von Digitalen Schließsystemen

Unser Sortiment umfasst im Bereich "Digitale Schließsysteme" im Einzelnen:

  • Digitale Schließsysteme
  • Digitale Schließanlagen